Aktuelles

Aktuelles und Informatives rund um Locwool.

Locwool - Die Süddeutsche Schafwolle

Aktuelles

Montag, 22. März 2021

Unser Locwool Partner: Filzsattel

Isabel Steiner ist die Macherin und Entwicklerin der Filzsättel. Locwool liefert den Rohstoff Wolle, der zu Filzstoffen verarbeitet wird und dann von Isabel Steiners Partnermanufakturen zu den Reitpads aus Filz verarbeitet werden.  

Die Geschichte zum Filzsattel:

"Lange war ich auf der Suche, eine Verbindung zwischen Reiter und Pferd zu finden, die es möglich macht, jede Bewegung des Pferdes wahrzunehmen und das Pferd gleichzeitig ausreichend vor den Sitzbeinhöckern des Reiters zu schützen. Weil ich nichts Vergleichbares auf dem Markt finden konnte, habe ich mich auf die Suche gemacht und bin stolz, dass es mir gelungen ist, etwas Passendes zu entwickeln!" Unser Filzsattel wird ausschließlich in Handarbeit in Deutschland gefertigt. Die Oberseite und die Unterseite besteht komplett aus Filz, und sind somit schmutzresistent und abwaschbar." 

Filzsattel - Reitpads aus Schafwolle

Hier erfahren Sie mehr und können die Reitsättel aus Filz bestellen: www.filzsattel.de

Donnerstag, 25. Februar 2021

Düngepellets aus Schafwolle

Zur Bodenverbesserung sind Düngepellets aus Schafwolle der ideale Naturdünger. 100 % biologisch abbaubar und mit vielen Nährstoffen angereichert verbessern Schafwollpellets den Boden und dient als hervorragender Lang- und Vollzeitdünger.

Den Verkauf von Wolldünger aus der Locwool Schafwolle bieten momentan folgende unserer Schäfereien an:

Alois Erhardt
Langestraße 8
73495 Birkenzell
Tel.: 0152 05220600 
Gerhard Steinle
Austraße 4/1
74360 Ilsfeld
Tel.: 0170 8036735
   
Schäferei Wiedenmann
Am Rotensohler Weg 1
89564 Nattheim
Tel.: 0172 6228946 
Dieter Wahl
Welzheim
Eberharzweiler
Tel.: 0170 2916546 
Dienstag, 23. Februar 2021

Unser Locwool Partner: albnah

Wir sind stolz, mit Inga Rubens und Florian Kirchner und ihrem Startup-Label "albnah" einen innovativen Abnehmer für unsere Locwool-Schafwolle zu haben. Albnah fertigt hochwertige Bekleidung aus Merinowolle an und schafft damit hochwertige, regionale und moderne Stücke für jedermann. 

Ihre Motivation:

 "Aktuell sind 30 Prozent der zur Landschaftspflege eingesetzten Schafe auf der Schwäbischen Alb Merino-Landschafe. Die Wolle findet keine Verwendung mehr und wird entsorgt. Gleichzeitig wird Merinowolle aus Australien, Neuseeland, China, Argentinien und Südafrika von der Sport- und Outdoor-Industrie importiert. 88 Prozent der weltweiten Produktion von Merinowolle kommt aus Australien und wird häufig unter fragwürdigen Praktiken hergestellt, die nicht den albnah-Vorstellungen von Tierwohl entsprechen (Mulesing). Diese Punkte brachten uns auf die Idee aus 100% Alb-Merino-Wolle regional produzierte Bekleidung herzustellen und mit einer kleinen und feinen Kollektion zu starten."

Albnah - Bekleidung aus regionaler Merionwolle

Hier erfahren Sie mehr und können im Onlineshop stöbern: www.albnah.de

Samstag, 20. Februar 2021

Unser Internetauftritt

Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz von Locwool - Die Süddeutsche Schafwolle. Wir freuen uns, Sie hier über unsere Arbeit und Produkte, unsere Philosophie und Leidenschaft rund um die Süddeutsche Schafwolle zu informieren.

Bei Fragen, Wünschen und Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Locwool - Die süddeutsche Schafwolle

Kontakt

Locwool - Die süddeutsche Schafwolle
Ansprechpartner: Herr Dieter Mack
Halheim 64 . 73479 Ellwangen

Telefon: +49 174 1980226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Partner & Förderung

Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR)